Beschreibung

Dieses Angebot richtet sich an TrainerInnen, Bildungsbeauftragte und BildungsmanagerInnen, die für ihre Tätigkeit ein aktuelles Gender- und Diversity-Zertifikat benötigen. Die Vermittlung von Wissensgrundlagen und Gesetzesneuerungen steht in dieser Ausbildung im Vordergrund. Ein wichtiger Aspekt ist das Erlernen von Techniken und Methoden zur Gestaltung vielfältiger Unterrichtseinheiten. AbsolventInnen können Trainingsformate gestalten, die auf besondere Bedürfnisse der Teilnehmenden eingehen, um bestmögliche Lernerfolge zu erzielen.

Inhalte

  • Gesetze und rechtlicher Kontext zum Thema Gleichstellungspolitik, Chancengleichheit, Antidiskriminierung, Menschenrechte
  • Was versteht man unter Diversity Management und Gender Mainstreaming?
  • Diskriminierungsfreie Sprache
  • Identitätskonstruktion und Sensibilisierung
  • Unterschiedliche soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen und Männern
  • Analyse von diskriminierenden Situationen
  • Charta der Vielfalt
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelles Konfliktmanagement

Kosten

€ 390,00 inkl.USt.

 pdf icon Pdf herunterladen
 

 Termine

14. - 16.05.2018 Wien
11. - 13.06.2018 Wien
24. - 26.07.2018 Graz
15. - 17.10.2018 Wien
04. - 06.12.2018 Wien
 zertifikat oecert  zertifikat impluspro  zertifkat justiz  zertifkat eca  zertifkat dvnlp  zertifkat wiencert