Beschreibung

Integration wird als wechselseitiger Prozess wahrgenommen. Im Kurzlehrgang werden
Integrationsmaßnahmen

1. auf individueller Ebene,

2. auf struktureller Ebene und

3. aufrechtlicher Ebene

präsentiert und diskutiert. Der Fokus liegt dabei auf aktuellen
Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Praxis der Integrationsarbeit. Die
Weiterbildung richtet sich speziell an Personen, die in interkulturellen Berufsfeldern (u.a.
Training, Beratung, Coaching) tätig sind und ihr Wissen um aktuelle Rahmenbedingungen
auffrischen bzw. erweitern möchten.

 
 

 Termine

23.04 –26.04 .2018

17.09. – 20.09.2018

 
 
 zertifikat oecert  zertifikat impluspro  zertifkat justiz  zertifkat eca  zertifkat dvnlp  zertifkat wiencert